Logo_MM___BO__5_-removebg.png

Positive. Selbst. Führung.

Kostenloses Live-Training mit Lucas Sorge

Mittwoch 29.06. um 19:00 Uhr, ca 90 Minuten

Online via Zoom

Schluss mit Ausbrennen!

Selbst-Führung in drei Schritten.

Endlich aufhören auf gute Führung zu warten und die Dinge selbst in die Hand nehmen.
 

Headache

Ein Unternehmen - das über viele Home-Offices verteilt ist - funktioniert, wenn jede/r bereit ist, sich selbst zu organisieren. Logisch, oder? Selbstorganisation wird seit Jahren gehypt – aber ab wann macht Selbstorganisation mental krank? Ab wann ist es zu viel Flexibilität? Zu viel (Selbst-)Verantwortung?

Arbeitsverdichtung, hohe Flexibilität und ständige Erreichbarkeit sorgen in der Arbeitswelt bereits seit Längerem für ein erhöhtes Maß an Stress und Druck. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie fühlen sich viele Menschen, akut überlastet und erschöpft. Das äußert sich entweder in einem Gefühl von Frustration oder Phasen in denen "alles ein bisschen zu viel" ist. Ohnmacht stellt sich ein. 

 

Ich habe keine Kraft mehr – Ein Satz, der so oder so ähnlich in dieser Zeit häufig fällt. Überarbeitung. Überforderung. Über- ist die Vorsilbe dieser Zeit. Dabei haben selbstorganisierte Teams ein enormes Kraftpotenzial. Innovation und Motivation können durch die Decke schießen. Wenn es mit dem psychologischen Empowerment funktioniert und das braucht positive Selbst-Führung als Kompetenz. Dann ist Selbstorganisation gesund - ganz ohne Selbst-Aufopferung und Burnout.

 

Doch was ist Positive Selbst-Führung genau?

Selbst-Organisation braucht
Selbst-Führung

Das kostenlose Live-Training

Mittwoch 29.06. um 19:00 Uhr, ca 90 Minuten

Online via Zoom

Du erfährst:

  • Welche vier Aspekte deiner Kraft du beachten solltest.

  • Warum es so wichtig ist deine Stärken und Schwächen zu kennen.

  • Warum du Feedback brauchst, um dich selbst zu führen.

  • Warum Optimismus kein Zufall ist.

  • Von einem Versprechen.

 
Gefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien.
Ein Fonds der Stadt Wien.
  • linkedin
  • generic-social-link

©2022 by Lucas Sorge - Organisationspsychologe mit Mut und Menschlichkeit